Tagesspiegel, 3.11.2001
Sigrid Nebelung

Die Gläser sind halbvoll

 ...Als jüngste Entdeckung der Art Cologne wird Bettina Flitner gefeiert. Ihre Förderkoje mit der Installation iCH BIN STOLZ; Ein Rechter zu sein erweist sich ebenso als Publikumsmagnet wie ihre Foto-Serie Mein Denkmal bei der Hamburger Galerie von Loeper. Flitner stellte dazu Frauen in Berlin und Köln die Frage: Haben Sie ein Denkmal verdient? Wenn ja, wofür? Die Antworten sind vielfältig: Margarete Schulze aus Zwickau, Mutter von sechs Kindern von drei Ehemännern, inszeniert sich als alte Frau mit Engelsflügeln. Die Künstlerin trifft offenbar einen Nerv: rote Verkaufspunkte und Menschentrauben vor den kurzen Texten.

 

###PAGEBROWSER###