L’Europe au féminin1 Vorwort Frauen die forschen2 48 Europäerinnen 3. Auflage3 Frauen mit Visionen4 L’Europe au féminin5Mitten ins Herz6 Mein Herz Mein Fein Mein Denkmal7 Reportage_Niemandsland8 Nicht als Frau geborenMein Herz Mein Fein Mein Denkmal

MITTEN INS HERZ

Reportagen und Installationen

Mit Texten von Klaus Honnef und Reinhold Mißelbeck

Seit 1992 erregen die überlebensgroßen Straßeninstallationen von Bettina Flitner Aufsehen bei Menschen und Medien und lösen leidenschaftliche Diskussionen aus. Für die Medien sind es einmal „Fratzen der Gewalt“, die „nur eines wollen: töten“ (BILD-Zeitung). Ein andermal „Lebende Bilder voller Poesie, eine seltene Balance zwischen Pathos und Normalität“. (DIE ZEIT). Dieses Buch gibt erstmals einen Überblick auf die Arbeiten von Bettina Flitner. Es umfasst die wichtigsten fotografischen Arbeiten zwischen 1990 und 1997, von journalistischen Reportagen über die Essays bis hin zu den Installationen im öffentlichen Raum.

136 Seiten, Paperback, 30 x 24 cm, Edition Braus, 1998, 25 Euro

Buch bestellen 

###PAGEBROWSER###